Values and Attitudes Education For Inclusive Europe

inverted logo
erasmuplusinverted

Projekt

Projektbeschreibung

Lehrerinnen und Lehrer unterrichten unsere Kinder nicht nur in Unterrichtsfächern, sie helfen ihnen darüber hinaus auch zu verstehen, was es bedeutet, in einer Gemeinschaft zu leben und gemeinsame Werte zu teilen.

Die politische Bildung ist somit von entscheidender Bedeutung für die Gesellschaft und das Individuum. Auf ihr fußt jedes nationale Bildungssystem in den EU-Staaten und den Beitrittskandidaten. Die Europäische Union vertritt die Werte: Menschenwürde, Menschenrechte, Freiheit, Demokratie, Gleichheit und Rechtsstaatlichkeit. Eine Mitgliedschaft in der EU ist ohne die Anerkennung dieser Werte nicht möglich.

Daraus ergeben sich folgende Fragen:

  • Verstehen wir alle dasselbe unter den Europäischen Werten, die wir teilen und respektieren wir sie in gleichem Maße?
  • Wie kann es sein, dass es auf nationaler Ebene unterschiedliche Herangehensweisen für die Aufnahme von Geflüchteten und Migranten gibt?
  • Spielen Nationalität und kultureller Hintergrund eine Rolle für die Art und Weise, wie die europäischen Werte verstanden werden?
  • Können wir einen Weg finden, Fake News und extremistischer Propaganda zu begegnen?
  • Wie können wir es schaffen, dass die europäischen Werte von allen Bürgerinnen und Bürgern Europas auf dieselbe Art und Weise verstanden und geteilt werden?

 

Wir sind der Auffassung, dass zielgerichtete Bildung auf transnationaler Ebene der Schlüssel zu einer nachhaltigen Werteintegration ist. Insgesamt 5.7 Millionen Lehrkräfte in der EU können einen entscheidenden Beitrag zu einer nachhaltigen Werteintegration leisten. Dafür benötigen sie jedoch eine geeignete Plattform, um sich thematisch vernetzen zu können.

Wir schlagen deshalb vor, eine Community europäischer Lehrkräfte zu erschaffen, die sich für die politische Bildung von Schülerinnen und Schülern einsetzt.

Projektziele

Die Projektziele sind gemäß sozialer Bedingungen und der Prioritäten der Europäischen Kommission formuliert worden. Die Erreichung der Projektziele kann garantiert werden, durch eine starke und sich gegenseitig bereichernde Partnerschaft, relevante und realistische Outputs und eine angemessene und nachhaltige Strategie.

Wir möchten:

  1. soziale Inklusion und Integration fördern, indem wir mithilfe verschiedenster Instrumente die politische Bildung auf europäischer Ebene stärken;
  2. Lehrkräfte durch Bereitstellung von Open source Trainingsangeboten unterstützen
  3. Open Education und neue Technologien nutzen, um die Weiterbildungsangebote mit Kooperationspartnern und die Demokratisierung von Bildung weiter zu entwickeln;
  4. Europäische Integration fördern und ein Bewusstsein schaffen für die Bedeutung Europäischer Werte in der Bildung.

Werden Sie Mitglied unserer Online-Plattform!

Sie können Ihre Erfahrungen und Ihr Wissen mit Gleichgesinnten teilen, nützliche Informationen sammeln und Ihre Fähigkeiten bewerten.

Partners

Klicken Sie auf das Partner-Logo für weitere Informationen.

logo_ucll
sticftae_logo
JLUG logo
paydas logo
muzuel_logo
eurinnet logo
AIGB

Ereignisse

1. Nationale Konferenz in Rumänien

Mehr Infos demnächst.

2. Nationale konferenz in italien

Mehr Infos demnächst.

3. Nationale Konferenz in Deutschland

Mehr Infos demnächst.

4. Nationale Konferenz in Irland

Mehr Infos demnächst.

5. Abschlusskonferenz in Belgien

Mehr Infos demnächst.